Angebotene Leistungen

Die History Practice bietet auf höchstem fachlichem und professionellem Niveau eine Reihe von Leistungen an. Dazu gehören:

| selbständige Forschung und Forschungsassistenz

| das Lektorat oder Korrektorat fachlicher Texte

| Übersetzungen vom Englischen ins Deutsche und vom Deutschen ins Englische

| die Transkription handschriftlicher Texte aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert

| das Erstellen von Registern

| Unterweisung im Lesen handschriftlicher Texte aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert

| auf verschiedene ZuhörerInnenschaften abgestimmte Vorträge

| Privatunterricht und Konversationstraining

| konzeptionelle und logistische Forschungsberatung

| Bildrecherche

| Ausstellungskonzeptionierung

| Medienanfragen zu relevanten Themen

Kosten richten sich sowohl nach dem jeweiligen Projekt und, innerhalb bestimmter Grenzen, nach dem, was KundInnen sich leisten können.